Die Kirche der Bischöfe von England drängt, die LGBT zu begrüßen

0
62
Image © Licensed to Chris Ratcliffe / Sunday Times. 19/12/2015. London, United Kingdom. Unseasonal temperatures sees Kew Gardens busy with people enjoying the high December temperatures. Pictured: Picture by Chris Ratcliffe

Mehr 130 (einer von drei) Mitglieder der Kirchenleitung von der Kirche von England haben sich an die Bischöfe gewandt, damit sie die LGBT-Christen anerkennen und begrüßen. In einem offenen Brief, der den Bischöfen bevor ihrer Versammlung für die Besprechung der Sexualität später in diesem Monat gesandt wurde, rufen die Synod-Mitglieder zu der „größerer Klarheit und Konsistenz“ in der Betrachtungsweise von der Kirche zu der LGBT-Gemeinschaft auf.

Jayne Ozanne – ein homosexueller Synod-Mitglieder, der geholfen hat, den Brief zu schreiben – hat gesagt, dass die Reaktion überwältigend gewesen sei. „Es scheint bestimmt so, dass die Welle jetzt endlich einbiegt,“ hat er gesagt. „Aus den Gesprächen habe ich verstanden, es scheint so, dass viele Synod-Mitglieder tief in die Frage gestellt haben und von den [inneren]Besprechungen im Juli ergriffen wurden,“ hat sie hinzugefügt. „Es scheint, dass dort ein wachsender Konsens für die Kirche ist, um die aktiven Schritten in die Richtung der Sicherstellung von der Begrüßung und einschließlich allem zu machen.“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here