Homosexueller Junge klagt seine Schule über das Verbot mit ihrem Freund zum Abiball zu kommen

0
87
https://www.change.org/p/christian-brothers-high-school-let-lance-take-his-date-to-homecoming Lance Sanderson Petitioning Christian Brothers High School Let me take my date to homecoming

Der 19-jährige Schulabsolvent Lance Sanderson hat einen Rechtsstreit gegen Christian Brothers High School (CBHS) in Memphis, Tennessee eingeleitet. Er sagt, dass die heterosexuellen Jungen aus seiner Knabenschule ihre Freundinnen zum Abiball bringen dürfen, und er ist nicht erlaubt gewesen, ihn mit seinem Freund zu besuchen. Die Klage zitiert „Vertragsbruch, vorsätzliche Zufügung von seelischer Belastung, nachlässiges Erziehung“ und eine Verletzung der Antidiskriminierungsschütze. Trotz dem privaten Status der Schule, Sandersons Anwälte sagen, dass dies von der Bundesregierung finanziert werden wird.

Ein aus seiner Liebhaber erzählt den Reportern: „Wir haben die Bestätigung, dass CBHS Bundesmittel und möglicherweise auch die staatliche Finanzierung für die bestimmten Programme in der Schule erhält. Das macht sie verantwortlich für die Folge dem Gesetzwortlaut des Gesetzes unter Titel IX.“

In einer Petition an Change.org, die Mr Sanderson bevor eigeführt hat, hat er geschrieben: „Ich war seit meinem ersten Jahr in der Oberschule, und ich war ein ausgezeichneter Student und auch ein Fotograf für die meisten meiner Schulveranstaltungen. Als es sich bei mir zum ersten Mal eine Idee erwiesen ist, einen gleichgeschlechtlichen Freund zum Abiball zu bringen, hat man zu mir, dass meine Schule von den Schulbeamten nicht diskriminiert. Aber wenn dieser Schulbeamte im Sommer übrig behalten hat, habe ich mich mit einem harten Widerstand von meiner Schule getroffen. Ein Administrator hat mir gesagt, dass, obwohl einige Leute das Lehren von dem Papst Francis als die gleichgeschlechtlichen Paars Unterstützung deuten, sind diese Leute „keine Autorität, für die Christian Brothers High School verantwortlich ist“. Und jetzt macht meine Schule täglich die Ankündigungen für die ganze Schule, sagend, dass die Schüler die gleichgeschlechtlichen Freunde aus anderen Schulen nicht bringen dürfen… Ich möchte nur einen Freund nach meiner Wahl zum Abiball bringen, wie die Anderen von meinen Freunden und Mitschülern. Ich bitte um eine besondere Behandlung nicht. Ich bitte nur um eine Achtung und eine Chance, meinen Abiball zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here