Die meisten Menschen nehmen die gleichgeschlechtliche Ehe als legal an

0
79

In einer globalen Umfrage glaubt fast einer von drei Erwachsenen, dass die gleichgeschlechtlichen Paare heiraten erlaubt werden sollte. In der Forschung mit fast 100.000 Menschen in 65 Ländern, 32% der Menschen haben gesagt, dass die gleichgeschlechtliche Ehe legal sein sollte. 45% haben gesagt, sie sollten nicht legal sein, und die verbleibenden 23% haben geantwortet, dass sie es nicht gewusst haben. Die internationalen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans und Intersex Vereine haben gesagt, dass der Zusammenbruch zeigt, wie tief die Kontinente und Regionen geteilt geworden sind. Nur 19% der Afrikaner und 26% der Asiaten haben gesagt, sie genehmigen die gleichgeschlechtliche Ehe im Vergleich zu 35% in Amerika, 41% in Europa und 56% in Ozeanien.

Andere Befunde waren: 67% der Welt stimmt zu, dass die Menschenrechte auf alle angewandt werden sollten, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Geschlechtsidentität oder ihrem Ausdruck. 46% der Befragten kennen jemanden LGB, während nur 28% kennen jemanden Transgender, 38% der Befragten haben weltweit das Gefühl, dass den Erwachsenen muss erlaubt seine privaten, einvernehmlichen gleichgeschlechtlichen Beziehungen zu haben. Nur 26% glauben, dass LGBTI ein Verbrechen sein sollte. Und 65% hätten „keine Bedenken“, falls ihr Nachbar schwul oder lesbisch sei (von 43% in Afrika bis 83% in Ozeanien). „Öffentliche Meinungen sowohl in feindlichen als auch in freundschaftlichen Nationen sind nicht so extrem negativ, wie man befürchtet hätte“, hat Renato Sabbadini, der Geschäftsführer bei der ILGA gesagt. „Dies vernichtet jedoch nicht die Tatsache, dass die Gewalt und Diskriminierung auf sexuelle und geschlechtsspezifische Menschen auf der ganzen Welt zugefügt haben und sie doch unvermindert bleiben und zwar an Orten steigen. Zu oft sehen wir sexuelle und geschlechtsspezifische Minderheiten als bequeme Sündenböcke für die Führer, die Unterstützung für konservativere Sektoren ihrer Gesellschaft suchen. „Eine ILGA-Umfrage hat früher in diesem Jahr herausgebracht, dass die Mehrheit im Jahre 2016 zum ersten Mal der Welt geglaubt hat, dass es Recht sein sollte, LGBTI zu sein. Allerdings haben zwei Drittel der Erwachsenen gesagt, sie würden aufgeregt sein, wenn ihr Kind ihnen erzählt hat sie homosexuell oder bisexuell sind. Die gleichgeschlechtliche Ehe ist in 23 Ländern auf der ganzen Welt legal.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here