Überraschender Dokumentarfilm über Donald Trump von Michael Moore

0
73

Der Filmemacher mit dem kontroversen Ruf Micheal Moore hat sein neues unerwartetes Projekt angekündigt, es wird eine Dokumentation über Donald Trumps Wahlkampf. Michael Moore in TrumpLand wurde nur am 18. Oktober angekündigt und zum ersten Mal im New York City IFC Zentrum am selben Tag vor einem US-Kinostart vom nächsten Tag vorgeführt.

Die offizielle Synopsis des Films lautet: „Sehen Sie den Film über einen Republikaner von Ohio, der versucht herunterzufahren.
„Oscar-Preisträger Michael Moore taucht rechts im feindlichen Gebiet mit seiner Kühnheit und einer urkomischen Ein-Mann-Show, tief im Herzen von TrumpLand in den Wochen vor der 2016 Wahl.“ Er hat den neuen Film auf Twitter mit einem Foto aus dem Schneideraum gehänselt und hat noch darunter Trumps drei Kinder gezeigt.
Der Film ist als die Bühnenshow eines Manns begonnen, der Moore in Ohio ausführen soll. Die Leistung ist nie vorgegangen, und Moore behauptet, er sei „verboten“, weil die Beamten da ihn als kontrovers betrachten.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here