Andy Cohen hat sich über die Bekämpfung von Krebs geöffnet

0
44
NEW YORK, NY - OCTOBER 22: Andy Cohen and Kelly Ripa attend Andy Cohen & SiriusXM celebrate the launch of Cohen's New, Exclusive SiriusXM Channel, Radio Andy, at PHD Rooftop Lounge at The Dream Downtown in New York City on October 22, 2015 in New York City. (Photo by Jamie McCarthy/Getty Images for SiriusXM)

Der Moderator von Watch What Happens Live Andy Cohen hat zu seinem Kollegen Kelly Ripa gestanden, dass er eine tödliche Krankheit Hautkrebs hatte, und Ripa war einer von denen, die ihm geholfen haben, die Krankheit zu überwinden. Andy hat zu Kelly gesagt: „Ich hatte einen schwarzen Punkt auf meiner Unterlippe, und du und ich waren auf einer Party für Andersons [Cooper] Mama im April, und du hast gesagt: „Du hast einen schwarzen Punkt auf deiner Lippe, ich denke nicht, dass es etwas Gutes ist“. Es war Melanom und sie haben es entfernt, und ich möchte dir nur danken, weil du so endgültig warst. Die Lippe heilt sehr gut und ich habe wirklich ein Stück entfernt. Ich bin mit der Bräune besessen, ich mag die Sonne, und ich habe natürlich nie gedacht, dass etwas mit mir passieren würde, und es wird mein Verhältnis zur Sonne ändern. „Aber der Hauptpunkt ist, dass jetzt Cohen lebendig ist und es ist zu Ripa dankbar, der ihn motiviert, sich um seine Gesundheit zu kümmern.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here