Irland bietet HPV-Impfstoff für homosexuelle Männer, da „Mädchen-nur“-Ansatz sie ungeschützt lässt

0
62
MIAMI, FL - SEPTEMBER 21: A bottle of the Human Papillomavirus vaccination is seen at the University of Miami Miller School of Medicine on September 21, 2011 in Miami, Florida. The vaccine for human papillomavirus, or HPV, is given to prevent a sexually transmitted infection that can cause cancer. Recently the issue of the vaccination came up during the Republican race for president when Rep. Michele Bachmann (R-MN) called the vaccine to prevent cervical cancer "dangerous" and said that it may cause mental retardation, but expert opinion in the medical field contradicts her claim. Texas Gov. Rick Perry, also a presidential contender, has taken heat from some within his party for presiding over a vaccination program in his home state. (Photo by Joe Raedle/Getty Images)

Männer, die Sex mit Männern haben, sollen von Januar die HPV-Impfstoffe in Irland angeboten werden. Im Jahr 2010 hat ein Impfprogramm mit den Schulmädchen in der Republik Irland begonnen, um das menschliche Papillomvirus zu bekämpfen, das sich durch Genital- oder Mundkontakt ausbreitet und zu einer Reihe von Krebserkrankungen führen kann. Nut die Mädchen wurden geimpft, mit der Begründung, dass die Männer, die den Sex mit den Frauen haben, würde logisch auch vor Übertragung durch „Herde-Immunität“ geschützt werden. Allerdings haben sich die Anwälte beklagt, dass die Verlass auf das Plan von der „Herde-Immunität“ verlässt homosexuelle Männer anfällig. Da homosexuelle Männer den Sex mit einander und nicht ausschließlich mit Frauen haben, sind sie tatsächlich ohne einen Schutz der Verbreitung vor HPV verlassen. Die irische Regierung hat diese Woche bestätigt, dass sie anfangen würde, HPV-Impfstoffe für Männer anzubieten, die Sex mit den Männern haben. Der führende klinische Fachmann in der sexuellen Erziehung bei der Irischen Gesundheitsfürsorge Fiona Lyons hat auf der Konferenz der sexuellen Gesundheit an diesem Wochenende angekündigt, dass der HPV-Impfstoff für die Männer hergestellt wird, die Sex mit den Männern und Menschen mit HIV haben. Dr Lyons hat gesagt: „Ab Januar 2017 wird die HPV-Impfung für die Männer, die Sex mit den Männern im Alter zwischen 16 und 26 Jahre haben, durch öffentliche Services der sexuell übertragbaren Erkrankungen zur Verfügung gestellt werden. „Der Impfstoff wird dazu beitragen, eine HPV-Infektion zu verhindern, die HPV-assoziierte Krebsarten und Genitalwarzen verursachen kann. „Es ist wichtig, dass MSM Zugang zum HPV-Impfstoff haben, da sie kein Gewinn von der Herdimmunität erhalten, die durch impfende jugendliche Mädchen verliehen wird. Impfung wurde für die Männer und Frauen, die unter 26 Jahre alt und mit HIV sind, seit Oktober durch HSE HIV-Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. „Im Vereinigten Königreich wurde der Impfstoff für Männer, die Sex mit Männern haben, auf Probe haben Anfang dieses Jahres durch die Zentren der sexuellen Gesundheit hergestellt. Eine neue HIV-Test-Initiative wurde auch angekündigt.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here