Dieser bisexuelle Kerl hat einen ausgezeichneten Liebesbrief an seine annehmende Freundin geschrieben

0
40

Ein bisexueller Aktivist hat einen herzzerreißenden Liebesbrief an seine annehmende Freundin geschrieben. Lewis Oakley, der für die bisexuelle Sichtbarkeit und Akzeptanz kämpft, hat den Liebesbrief auf bisexual.org geschrieben. In ihm bezeugt er seine Liebe für seine Freundin Laura und dankt ihr für die Annahme seiner Bisexualität.

Er sagt, dass er für ihre Akzeptanz seines Aktivismus dankbar ist, weil er nicht „unsicher ist, wie er Homosexuellen Clubs hängen wird“ und für die Abwehr ignoranter Fragen über ihn, die durch eine Phase gehen. Lesen Sie den vollen Liebesbrief unten:

Oakley hat gesagt: „Ich denke, es ist wichtig, dass wir vorbei an etwas Einfaches gehen, als „Bisexuelle ist jemand, der beide mag“ und tatsächlich erkunden die Fragen der Bisexuellen und deren, die um sie herum beschäftigen. Ich habe gesehen, meine Freundin viel darin eingelegt hat, um sich mit mir zu treffen, und das ist der Grund, warum ich ihr öffentlich danken wollte, sowie Aufmerksamkeit auf die Fragen von den heterosexuellen Mädchen lenken, die sich mit den bisexuellen Männern treffen.“ Dieser Brief wurde ursprünglich auf Bisexual.org veröffentlicht.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here