IBM startet das neue LGBT-freundliche Logo

0
68

IBM war schon immer eines der am meisten LGBT-unterstützenden Unternehmen, das aktiv gegen Diskriminierung entgegensetzt und die Gleichheit, das Vielfalt und die Akzeptanz propagiert. Und ihr neues Regenbogenlogo hat es nur bestätigt. Der Leiter des Unternehmens Lindsay-Rae McIntyre sagt, dass das neue Logo den Mitarbeitern, der Gegenwart und der Zukunft gewidmet ist, um ihnen zu zeigen, dass sie alle willkommen und gleichberechtigt sind und jede Diskriminierung zu irgendwem radikal widersetzt.

Der Leiter hat hinzugefügt, dass das Unternehmen eines der ersten ist, die sexuelle Orientierung als Teil ihrer Politik der Gleichheit der Chancen einschließt, die inländischen Partnerleistungen für homosexuelle und lesbische Mitarbeiter in den USA vor fast zwei Jahrzehnten verbreitet. Heute bietet das Unternehmen eine Vielzahl von den Vorteilen in den 53 Ländern den gleichgeschlechtlichen inländischen Partnern oder Ehegatten.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here