Verzweifelter Hausfrauenschauspieler Charlie Carver: Ein Jahr nach dem Outen

0
90

Charlie Carver hat über sein Outen als homosexuell seinen Anhängern von Instagram im letzten Jahr nachgedacht. Der Schauspieler hat Entertainment Tonight gesagt, dass seine Sexualität ein Geheimnis für die Leute nie gewesen war, die er gekannt hat, aber bezüglich des Publikums, könnten sie nur schätzen. So hat er sich Spitzenanhänger geoutet, weil er überzeugt sein wollte, dass er auf dem richtigen Platz war und die richtige Sache macht. “Ein Teil meiner Entscheidung sich zu outen war, weil ich bereit war, dieses Gespräch in einem mehr öffentlichen Forum zu übernehmen”, hat er beigetragen. Er hat einen homosexuellen Charakter darin in dem Film I am Michael gespielt, und er hat ihn an seiner eigenen Geschichte nachdenken gelassen. Dort hat er Zachary Quinto getroffen, der ihn auch begeistert hat. “Er ist jemand, der mich so viel begeistert und bewundert hat, der in sehr bewundernswert Weg präsentiert hat, wer er in der Öffentlichkeit ist”, hat er erklärt. Eine Sache, die ich ermahnt habe, dass ich gemacht habe, soll Angst nie haben, einen anderen homosexuellen Teil, besonders ein gut geschriebener zu nehmen.” Er hat hinzugefügt, dass er sich auch mehr bewusst geworden ist, von denen Teilen er seit dem Outen akzeptiert, indem er fragt, wie er den für das LGBT-Video verfügbaren Bericht ausbreiten kann. “Ich denke, dass es viele Geschichten gibt, die zufällig LGBT-Stimmen einschließen, die nicht erzählt werden.”

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here