Texas Leutnant Gov bestreitet mögliche finanzielle Verluste, die durch WC Gesetzesvorlage verursacht werden könnten

0
67
HOUSTON, TX - MARCH 15: Texas Lt. Govenor Dan Patrick speaks at a watch party for Republican presidential candidate Sen. Ted Cruz (R-TX) on March 15, 2016 in Houston, Texas. Cruz is in a tight race with Donald Trump in the Missouri GOP primary, while Trump took Florida, North Carolina, and Illinois. Gov. John Kasich won his home state of Ohio. (Photo by Bob Levey/Getty Images)

Der Texas-Leutnant-Gouverneur behauptet, dass die Studie, die gezeigt hat, dass der Zustand ungefähr 8 Milliarde Dollar verlieren würde, wenn die WC Gesetzvorlage angenommen wurde, soll eine Lüge zu sein. Dan Patrick, der Anfang dieses Jahres dafür war, um eine solche Gesetzvorlage einzuführen, wie katastrophal zu Staaten wie North Carolina bewiesen hat, wäre eine Priorität in der neuen legislativen Sitzung.

Texas Association of Business hat gezeigt, dass der Staat nicht mit der finanziellen Katastrophe, die durch die Gesetzvorlage verursacht, bewältigen wird. Aber die Let. Gov behauptet, dass er diesen Zahlen nicht vertraue. Ich hoffe, dass alle Medienquellen, die diese gefälschten TAB-Berichte gedruckt haben, zumindest eine Geschichte erzählen werden, da der TAB-Bericht nicht gültig ist.“ TAB hat in einer Erklärung geantwortet: „Wir brauchen nicht nur Studien, um die negativen Auswirkungen dieser unnötigen Rechtsvorschriften zu beweisen. Die harten Daten existieren in Echtzeit und in dramatisch quantifizierbaren Möglichkeiten, wenn man sich North Carolina und Indiana heute. Dies stellt die Spitze des Eisbergs für Texas dar und wir müssen diesen Kollisionskurs vermeiden, indem wir diskriminierende Gesetze ablehnen.“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here