Der katholische Priester ist verdächtigt, die Sex-Partys zu veranstalten

0
86
Cross and sunset

Der Erzbischof von Neapel, Kardinal Crescenzio Sepe, hat den Pfarrer der Santa Maria degli Angeli offiziell angeklagt, wie es vor zwei Tagen bestätigt wurde. Der Kardinal hat einen anonymen Tipp über Gay Sex Orgien im Haus des Priesters erhalten. Er hat die Jungs getroffen, die alle 20-jährigen waren und fast alle Online im Kontakt mit dem Priester waren. Der Priester hat Sepe am Samstag (18. Februar) getroffen, aber nach einem zweiten Treffen am Dienstag wurde sein Fall an das kirchliche Gericht verwiesen, das die Beweise solcher Anschuldigungen vertreten mussten. Nachdem hat Il Mattino eine weitere Bestätigung für die Ansprüche von Paolo von einem 28-jährigen Mann bekommen, der gesagt hat, er habe Kontakt mit dem Priester. Er hat gesagt, er habe Sex mit einem Priester für Geld gehabt. Paolo sagt, dass der Priester ihm 20 €, 30 € jedes Mal gegeben hat, wenn sie sich getroffen haben“. Er hat hinzugefügt, er habe den Priester nicht gebeten, es sei seine Initiative zu zahlen.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here