Der Weltmeister im Stabhochsprung Shawn Barber ist Homosexueller

0
42

Der 22-jährige kanadische Leichtathletik-Sportler outet sich als ein Homosexueller mit einem starken und motivierenden Post auf Facebook. „Homosexuell und stolz! Vielen Dank an meine Eltern für eine so große Unterstützung. Ich gehe weiter als Person und habe eine große Unterstützungsgruppe. Meine Eltern sind meine größte Unterstützung und haben mir in letzter Zeit viel geholfen. Für meine Freunde: ihr seid immer meine Freunde und ich liebe euch auch!“, hat der Sportler geschrieben. Die Nachricht wurde von seinen Freunden, Kollegen und vor allem Fans begrüßt. Einer hat gesagt: „Sei stolz und es ist wichtig, dich selbst zu sein. Sie sind ein Vorbild für die Sportler von morgen.“ Ein weiterer hat hinzugefügt: „Stolz auf dich Shawn. Die Welt nähert sich dem Tag, an dem wir alle annehmen, wie sie sich selbst verhalten, nicht durch ihre sexuelle Orientierung oder religiöse Überzeugungen und so weiter.“ Barber hält derzeit den WM-Titel, nachdem er den ersten Platz bei der 2015 Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Peking belegt hatte. Bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro hat Barber den zehnten Platz in den „nassen und windigen Bedingungen“ belegt. Drei offenbare Olympiastarter vertreten Kanada bei den 2016 Spielen – Fußballer Melissa Tancredi, Stephanie Labbe und Marie-Eve Nault.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here