Ein homosexueller X-Faktor-Kandidat und sein Freund wurden mit dem Messer angegriffen

0
80

Ein ehemaliger X-Faktor-Kandidat und sein Freund haben gesagt, sie seien das Ziel eines homophoben Hass-Verbrechen-Messer-Angriffs im ihrem eigenen Haus geworden. Craig Colton, ein Finalist der Show im Jahre 2011, hat seinen mehr als 200.000 Twitter-Anhängern über einen homophoben Angriff letzte Woche erzählt. „Nach einer schrecklichen Nacht, mit einem Messer und homophoben Rants in unserem eigenen Zuhause angegriffen zu werden, finden wir heraus, dass die Polizei nichts tun kann“, klagt Craig. „Wir sind über diesen beängstigenden und schrecklichen Vorfall absolut verletzt, der in unserem Haus um 3 Uhr stattgefunden hat!“. Sein Partner Shane Cooper hat hinzugefügt: „Wir haben uns nie so in Gefahr gefühlt“. Cooper, der bei den Modellen Katie Price und Bianca Gascoigne nicht-chirurgische Verfahren durchgeführt hat, sowie Towie Star Ferne McCann, hat gesagt, dass der Vorfall schrecklich genug war, so dass das Paar ihr Haus für die Nacht verlassen hat. Zu einem Fan, der ihre Besorgnis zum Ausdruck gebracht hat, hat er gesagt: „Wir sind sogar zu Hause in Gefahr, das ist sehr traurig und unruhig. „Das war wirklich eine schlechte Erfahrung unseres Lebens!“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here