Der Präsident von Malta schiebt gleichgeschlechtliche Ehen vorwärts

0
83

Maltas Präsidentin Marie-Louise Coleiro Preca verpflichtet sich einen Gesetzentwurf über die Gleichheit der Ehe zu stoßen, sobald sie kann. Premierminister Joseph Muscat wurde für eine zweite Amtszeit gewählt. Am Montag wurde der erste Gesetzentwurf für „Gleichheit in der Ehe“ diskutiert, wird als die höchste Priorität der kürzlich gewählten Regierung besprochen. Präsident Coleiro Preca hat gesagt, dass die Bewegung für bürgerliche Rechte auf den ersten erfolgreichen Begriff des Premierministers bauen würde, der den ersten preisgünstigen Überschuss seit 30 Jahren gesehen hat. Es ist ein sehr konservatives Land, wo es illegal war, sogar die Scheidung bis 2011. Zivilvereinigungen für gleichgeschlechtliche Paare wurden im Jahr 2014 legalisiert. Malta ist kürzlich das erste Land in Europa geworden, um “homosexuelles Heilmittel” Therapie zu verbieten. Der Inselstaat hat Geschichte gemacht, weil es einen Gesetzesentwurf verabschiedet, was bedeutet hat, dass jeder Arzt für schuldig sich zu üben erklärt hat, konnten die ‚Umwandlung‘-Methoden dafür eingesperrt werden.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here