Sam Smith mag Jungen seit 3 Jahren

0
51
Sam Smith performs at Qantas Credit Union Arena on December 4, 2015 in Sydney, Australia.

Die Mutter erzählte über Sitten ihres Prominenz-Sohnes. Sie verstand noch lange her, dass er ein Homosexueller ist, bis er noch selbst fähig war, dieses Wort auszusprechen. Sam fand es früh heraus, er war eben 10 Jahre alt. Unsere Mütter kennen uns besser als wir. Also da gab es nichts Neues für die Mutter, als ihr Sohn sich ihr outete, dass er Jungen liebt. „Ich war mir sehr sicher und selbstbewusst. Als ich es meiner Mutter erzählte, antwortete sie, dass sie darüber schon seit langem wusste. Sie stellte das fest, als ich noch 3 Jahre alt war. Und meinem Vater wurde es gerade bekannt, wenn ich bereits darin ganz sicher war. Ich war sicher sogleich im Alter, sie waren aber unglaublich unterstützend“, erzählte Sam Attitude. Was seinen Vater betrifft, er akzeptierte und liebte seinen Jungen unheimlich und befürchtete, dass Sam als Homosexueller gemobbt werden könnte. “Ich glaube, dass mein Vater um mich aufgrund seiner eigenen Lebenserfahrung Sorgen machte. Ich finde, er sah viele Kinder, die gemobbt wurden. Deswegen hatte er wirklich Angst über mich. Insbesondere, wenn ich mit 16 und 17 zu viel Make-Up benutzte und sehr unterschiedlich angekleidet in die Schule ging. Er hatte kein Problem damit, er beunruhigte sich aber wirklich um mich“, berichtete Sam.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here