Scissor Sisters veröffentlichen Remix von SWERLK und widmen es Orlando-Opfern

0
50

Die Scissor Sisters Anfang unterbrachen dieses Jahres ihre Pause, um eine neue Single in Erinnerung an die 49 Menschen zu veröffentlichen, die letztes Jahr in Orlando ums Leben kamen. Die Filthy / Gorgeous Band hatte seit 2012 eine „unbestimmte Pause“ mit Leadsängern Jake Shears und Ana Matronic nahmen beide eine Pause und konzentrierten sich auf andere Projekte. Der Track war eine Zusammenarbeit mit Produzent MDNR, und alle Erlöse aus dem Song gehen an eine Wohltätigkeitsorganisation, die denjenigen hilft, die beim Pulse Nachtclub Massaker überlebt haben. „Freut mich, solch eine großartige Sache zu unterstützen. Durch Musik können wir hoffentlich dazu beitragen, Menschen zusammenzubringen und die LGBT-Latinx-Community in Orlando zu unterstützen“, sagte der Frontmann der Band. MNDR, der auf der Strecke mitarbeitete, sagte auch: „Bei Swerlk geht es um das Feiern des Lebens, des Tanzens, der Individualität, der Unterschiede, der Wildheit und manchmal ist Swerlk sogar eine Schulter zum Weinen.“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here