Travestie Divas vereinigen sich, um Katya zu unterstützen, wenn sie Twitter verlässt

0
65

Travestie Divas, die dafür bekannt ist, unverschämt freimütig zu sein, kündigte an, dass sie eine Pause einlegt, um sich mehr um sich selbst zu kümmern. Und das erste, was Katja tat, um sich besser zu fühlen, war das Löschen von Social-Media-Profilen. „Ich bin erstens ein Sprachschüler, zweitens ein Künstler, drittens eine Travestie Diva. Gesundheit ist für mich das Wichtigste.“ Brian McCook (der Name des Performers außerhalb der Bühne) enthüllt: „Ich muss Urlaub machen, weil ich müde bin, ich bin erschöpft, mein Gehirn funktioniert nicht wegen der Drogen, wegen all der Gigs, glaube ich, dass du es verstehen wirst. Wir werden sehen, und ich wünsche Ihnen einen schönen Tag. Tschüss.“ Travestie-Act Jackie Beat schickte Unterstützung, schrieb auf Twitter: „Ich habe heute für meine kleine Tochter Katya, die die mutige Entscheidung getroffen hat, das Wohl ihrer selbst dem eines fiktiven Charakters zu überlassen, nichts als LIEBE gegeben.“ Pearl, Katyas Mitstreiterin schickte ihr ebenfalls gute Laune. „Ich kann nicht für Katya sprechen, aber ich liebe und unterstütze sie und kann ihr erzählen, dass sie die Verschlechterung ihrer mentalen Gesundheit erkannt hat“, sagte Pearl. „Es geht nicht nur um den Tod von Haaren und Haut, Beziehungen, persönlichen Raum und der Mangel an Schlaf (was ist sehr wichtig für sich), was ein bisschen schwieriger zu erklären ist, warum Sie zusätzliche Stunden zu Ihrem Make-up-Routine hinzufügen müssen, weil Sie irgendwann aufhören und ohne besonderen Grund weinen müssen.“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here