Kevin Spacey befindet sich jetzt unter drei polizeilichen Ermittlungen

0
38

Die Polizei untersucht derzeit drei Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe gegen den skandalösen „House of Cards“ -Schauspieler, der aufgrund Dutzender Sexskandale mit Männern, von denen einige minderjährig sind, einen schrecklichen Ruf erlangt hat. Zwei rechtliche Untersuchungen wurden zuvor gegen Spacey eingeleitet. Die Polizei gab eine weitere Erklärung ab und kündigte eine dritte Untersuchung an. „Am 13. Dezember erhielten wir den Vorwurf, der Mann habe 2005 in Westminster einen Mann (Opfer 3) sexuell missbraucht“, sagte die Polizei. The Old Vic sagte, dass ein „Persönlichkeitskult“ um Spacey während seiner neun Jahre als Direktor von 2003 existierte, und fügte hinzu, dass sein Status als Autorität ein Haupthindernis war, das seinen weniger erfolgreichen, reichen und berühmten Opfern auszusprechen nicht erlaubte. Acht Leute haben behauptet, dass Spacey während seiner Zeit am Set die Angestellten des House of Cards sexuell belästigt hat, einschließlich eines, den er angeblich sexuell missbraucht hat. Angebliches Opfer, Daniel Beal sagte, dass Spacey ihm seinen Penis in der Öffentlichkeit zeigte, als er 19 war, bevor er ihm seine £ 5.000-Uhr gab, um sein Schweigen zu kaufen.“ Er sagte: „Es ist groß, nicht wahr?“ Er beugte sich vor und versuchte, meine Hand darauf zu ziehen“, sagte Beal der Sonne. Der Mann, der damals ein Teenager war, sagte, dass Spaceys Verhalten während des Wochenendes „entweder sehr dumm oder räuberisch war – oder vielleicht ein bisschen von beidem“.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here