Der bisexuelle Eisschnellläufer Ireen Wüst verpasste eine Medaille

0
41

Die niederländische Athletin reißt nach diesem Rennen auf, als sie feststellen konnte, dass sie ihre 10. olympische Medaille verdient hat. Der 31-Jährige beendete dabei den Japaner Miho Takagi und eine weitere Niederländerin, Marrit Leenstra. Aber später wurde sie von Takagi, dem holländischen Skater Jorien ter Mors und einigen anderen in der Frauen 1000m geschlagen – das gleiche Ereignis gewann sie bei den letzten Winterspielen Silber. Der jüngste holländische Olympiasieger gewann zwei Gold- und drei Silbermedaillen bei der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, und ein weiteres Silber früher in diesen Spielen.

Am Montag wurde Eric Radford der erste offen homosexuelle Mann, der bei den Olympischen Winterspielen eine Goldmedaille gewann. Er holte das Gold neben seinen Teamkollegen Gabrielle Daleman, Patrick Chan, Kaetlyn Osmond, Tessa Virtue und Scott Moir.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here