Jim Mattis würde empfehlen, Trans-Truppen zu behalten

0
73

Es wird erwartet, dass der Verteidigungsminister Jim Mattis dem Weißen Haus Anweisungen geben wird. Zwei US-Beamte sagten der Washington Post, dass es wahrscheinlich sein wird, gebrochen zu werden. Mattis wird sich von den Wünschen des Präsidenten lösen und nicht verbieten. Dana White, eine Sprecherin von Mattis, sagte am Donnerstag, dass der Sekretär die Frist nicht eingehalten habe, da er dieses Thema nicht komplizierter machen wollte. „Das ist ein komplexes Thema, und der Sekretär nimmt sich die Zeit, um über die Informationen nachzudenken gegeben. Es ist ein wichtiges Thema, und wieder sieht er alle seine Entscheidungen durch die Linse der Tödlichkeit“, sagte White.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here