Ein Mann beschreibt Verdächtige in tödlichen Schüssen als sehr attraktiv

0
37

Miguel Trujillo sprach mit dem US-Nachrichtensender über den bewaffneten Mann, der bei Trader Joe’s in Los Angeles rund 40 Menschen als Geiseln genommen hatte. Als Trujillo gebeten wurde, den Schützen zu beschreiben, der mindestens eine Person getötet hat, begann er, seine Attraktivität zu schätzen. Die Polizei hält Gene Evin Atkins, 28, wegen des Verdachts einer Mordtat und einer Reihe anderer Anklagen fest, die derzeit nicht aufgedeckt werden. Es besteht die Chance, dass er gegen Kaution freigelassen wird, aber die Summe der Kaution zählt Millionen. Mike Lopez, der Polizeibeamte von Los Angeles, sagte gegenüber CNN, dass Atkins vor einer früheren Schießerei geflohen sei, an der zwei Menschen beteiligt waren, von denen einer seine eigene Großmutter war. Trujillo beschrieb den Verdächtigen bei CNN und sagte: „Er ist ein böser, sexy schwarzer Typ mit Dreads. Und er ist vielleicht, sechs, vielleicht sechs – wenn nicht 5′ 11″. Er ist ungefähr sechs Fuß groß. Er ist wirklich gut drauf. Und das ist es, er ist schnell gelaufen, er ist rausgekommen.“ Der Clip von Trujillo, der in CNN angerufen hat, wurde auf Twitter von einem Nutzer namens Bwelchka gepostet, der schrieb: „Wenn du einen Schwulen fragst, wie der Verdächtige aussah Ich werde die Wahrheit erfahren… 😂“ bevor ich hinzufüge: „Ich hoffe, dass alle in Sicherheit sind.“ Leider nein. Sechs Menschen zwischen 12 und 81 Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht, teilte die Feuerwehr von Los Angeles CNN mit. Ihr Zustand ist stabil.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here