Troye Sivan ist überzeugt, dass die Welt eine neue queere Pop-Ikone braucht

0
20

Sänger Troye Sivan hat den Mangel an offenen LGBT-Musik-Künstlern in einem neuen Interview hervorgehoben.Er hat gesagt, dass es super ist, dass er, als ein offen schwulerSänger, einen Raum hat, sich zu performen und es gibt so viele seine fantastisch talentierte Kollegen, die auch LGBT sind, aber es gibt keinen schwulen Sänger, um im Vergleich zu Rihanna, Beyonce oder Taylor Swift stehen zu können.Manchmal fragt sich Troye, ob seine Sexualität ein Hindernis zu seinem Erfolg sein könnte und er wäre vielleicht noch bekannter.“Vielleicht ist die Musik gerade vielleicht nicht gut genug und die Welt ist mit dem Hip-Hop besessen, und ich mache Hip-Hop weiter”, sagt er. „Ich frage mich, ob diese Welt dafür bereit ist, was ich vorhabe?“

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here