Noch eine Stadt in den USA hat eine lesbische Bürgermeisterin

0
22

Nachdem Chicago eine lesbische Bürgermeisterin gewählt hat, hat die Stadt von Madison in Wisconsin ähnliche Entscheidung getroffen.Satya Rhodos-Conway hat 61,9 Prozent der Stimmen erhalten.Ihr Rivale, Paul Soglin, wer mehrere Amtszeiten als Bürgermeister von Madison ausgeübt hat, hat 37,7 Prozent der Stimmen.Sie ist die zweite Frau in der Geschichte der Stadt geworden, die Bürgermeisterin geworden ist und die erste, die lesbisch ist.47-jährige Bürgermeisterin ist gestern Abend zum Nachtclub Prismavon der gesammelten Menge angekommen, als sie eine Rede geführt hat, in der sie Harvey Milk, einen der ersten homosexuellen Beamten in der amerikanischen Geschichte, erwähnt hat.Sie hat gesagt, dass Milk einen Kampf um Rechte gedacht hat, Hoffnung anderen zu geben. Sie hofft das auch weiter machen.Sie hat sich auch bei ihrem Partner Amy bedankt: “Am wichtigsten will ich mich bei meinem festen Partner bedanken. Ich könnte das ohne Sie nicht gemacht haben.”

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here