Mann, der eine LGBT Pride Fahne verbrannt und abgerissen hat, wurde eingesperrt

0
52

Für Diebstahl einer Pride Fahne von einer Kirche und das Anzünden davon außerhalb eines Stripclubs ist ein 30-jähriger Iowa Mann genannt Adolfo Martinez mindestens 15 Jahre im Gefängnis bekommen.Das Verurteilen war das Ergebnis einer Reihe von Straftaten einschließlich des Bedrohens, einen Stripclub zu verbrennen.Am 11. Juni ist Martinez beteiligt an einer Reihe von Verbrechen geworden. Polizei kam zu einem Stripclub Dangerous Curves auf Anruf eines Mannes, der drohte.Aber als Offiziere angekommen sind, war der Mann bereits herausgeschmissen worden, und er ist zu einer Pro-LGBT-Kirche gegangen, um Regenbogenfahne zu reißen.Martinez hat im November Interview gegeben, wo er sagt, er Bedauern drückte. “Ich wünsche keinen Schaden auf jede Person jedoch, wenn ihr dabei sind, es hervor auf solcher Art und Weise zu bringen und zu richten, egal, ich habe Gott auf meiner Seite”, hat er gesagt.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here