Eine Transfrau wurde aus NV Fashions geworfen, weil andere Käufer sich unbequem fühlten

0
41

Colton Stankowski, eine Transgender-Frau aus Calgary (Kanada), erzählte wie Bekleidungsgeschäft für Frauen NV Fashions warf sie heraus, weil sie andere Käufer „unbequem“ fühlen machte. Stankowski ist nicht einverstanden und hat beschlossen, zu kämpfen.Trans Frau sagte, sie betrachtete einfach Kleidung in NV Fashions, aber später kam ein Store-Mitarbeiter und sagte, sie sollte die Räumlichkeiten verlassen, weil andere Kunden sich unangenehm fühlen. Stankowski erzählte, sie warschon hier, aber sie sagte, sie müsse für ihren Partner einkaufen und sie durfte einkaufen.Aber dieses Mal sagte sie, dass sie für sich selbst einkaufen wird und Mitarbeiterin sagte, Colton muss Geschäft verlassen. So entschied sie sich, NV Fashions zu verlassen, aber auch weiter zu kämpfen. Stankowski hat ihre Geschichte auf TikTok veröffentlicht. Sie erzählte auch von anderen Geschäften, wo sie sich willkommen fühlte. Viele Transmenschen fingen an, diesen Beitrag zu kommentieren und Namen von Geschäften zu hinterlassen, wo sie begrüßt werden.

LEAVE A REPLY

Login with: 
Please enter your comment!
Please enter your name here